Defender Innenverkleidung abbauen
Defender 110 HT

Alles muss raus!

– Feuchtbiotop im Fußraum – Der Defender wurde vom Vorbesitzer als Arbeitstier genutzt. Dementsprechend präsentiert sich der Innenraum im Fahrzeug-Cockpit. Neben jeder Menge Staub, Dreck und Sand sind besonders die Bleche unter den Fußraummatten problematisch. Die Rückseite der Gummimatten ist mit einer Art Schaumstoff beschichtet. Dieser saugt anfallende Feuchtigkeit auf und gibt sie konstant auf die Bodenbleche ab. Die Konsequenz…

weiterlesen

Kennwood Autoradio Defender
Defender 110 HT

Einbau eines Audiosystems

Der Defender wurde als Neufahrzeug an einen Hausmeisterservice ausgeliefert, deshalb ist er ohne Radio und Lautsprecher ausgestattet. Da ich auf langen Reisen sehr gerne Musik und Radio höre, habe ich mir ein schlichtes Autoradio (Kenwood – KDC-210UI) und einen 2- Wege Lautsprechersystem bestehend aus Hoch- und Mitteltöner (Eton- POW 100.2 COMPRESSION) zugelegt. Ich habe beide Komponenten beim Händler vor Ort…

weiterlesen