Defender 110 HT

Dachterrasse und Stauraum

Der Sommer ist da und ich will endlich raus in die Natur, natürlich mit Sir Henry. Bevor ich den blauen Kasten allerdings durch die grünen Wiesen steuern kann, muss ich noch einiges am Umbau fertig stellen. Aktuell arbeite ich an der Küchenzeile und dem Hochschrank. Die beiden Bauteile sind wirklich nochmal ziemlich komplex. Das ist leider auch der Grund, warum…

weiterlesen

Defender 110 HT

365 Tage endlos-freisein

Die Zeit vergeht so schnell und ich musste wirklich nochmal nachschauen, ob es stimmt, dass ich heute vor einem Jahr am 18.03.2018 den ersten Bericht auf diesem Blog veröffentlicht habe. HAPPY BIRTHDAY ENDLOS-FREISEIN Seitdem hat sich wahnsinnig viel getan. Die Berichte für den Blog, der Austausch mit euch Gleichgesinnten und die Arbeit an „Sir Henry“ haben mich und meinen Alltag…

weiterlesen

Defender 110 HT

Airlineschienen – Defender 110 HT

Für ein Reisemobil sind beim Defender die Abmessungen des Innenraums im Vergleich zu einem VW-Bus relativ klein. Der Stauraum ist auf Reisen aber zweifellos sehr wertvoll.  Die Landy-Freunde haben nach über 60 Jahren Fernreisen und Expeditionen immer neue Ideen entwickelt, den Stauraum des kleinen Packesels zu erweitern. Neben dem unverzichtbaren Dachträger und den freien Flächen unter dem Fahrzeug sind besonders…

weiterlesen

Defender 110 HT

Solaranlage – endlich autark

Zur Zeit reise ich noch mit meinem selbstausgebauten „Mini-Camper“ durch die Lande. Der Renault Kangoo hat viele tolle Eigenschaften und ich hänge sehr an dem kleinen Kastenwagen. Der Ausbau ist sehr einfach gehalten. Leider habe ich außer Gas keinen Energieträger zur Verfügung. Strom, um die Kamera oder das Handy zu laden, erhalte ich nur während der Fahrt von der Lichtmaschine.…

weiterlesen

Defender 110 HT

Rostschutz für die Karosserie

Die Karosserie des Defender ist zum größten Teil aus Aluminium gefertigt. Das Material Aluminium an sich neigt eigentlich nicht zum Rosten. Allerdings ist die Kombination von Aluminium und Stahl eine sehr rostfördernde Kombination. Wenn die beiden Materialien aufeinandertreffen, entsteht oftmals „Kontaktkorrosion“. Ein Beispiel dafür findet ihr in einem meiner ersten Berichte, als ich die Bodenbleche ausgebaut habe. Hier hat die…

weiterlesen

Defender 110 HT

Upracks Dachträger – Defender 110 HT

Nach den ganzen anstrengenden „Erhaltungsarbeiten“ am Defender, steht diesmal etwas auf dem Programm, auf das ich mich schon sehr lange freue. „Sir Henry“ soll einen Dachgepäckträger bekommen. Ein Defender ohne Dachgepäckträger ist irgendwie nicht vollständig, da fehlt einfach etwas. Das ist wie ein Cowboy ohne Hut. Außerdem ist die zusätzliche Staufläche sehr praktisch. Die Auswahl an Dachgepäckträgern für den Defender…

weiterlesen

Defender 110 HT

Standheizung einbauen – Nie mehr frieren!

Webasto Air Top 2000 STC Wenn im Herbst das Laub von den Bäumen fällt und die Tage kürzer werden, fallen auch die Temperaturen oftmals rapide ab. Besonders nachts kann es dann ziemlich kühl werden. Ausflüge mit einem Camper sind dann nur mit einem genauen Studium des Wetterberichts möglich. Die Auswahl der Ausflugsziele wird dadurch stark eingeschränkt. Mit dem Defender „Sir…

weiterlesen

Defender 110 HT

Fenstereinbau – Es werde Aussicht!

Als kleine Einleitung in diesen Bericht, möchte ich mit einer kurzen Geschichte starten, die ich mit meinem Minicamper „Ruby“ in Frankreich erleben durfte: „Völlig übermüdet erreiche ich mitten in der Nacht das Ziel. Nach der langen Fahrt möchte ich eigentlich nur noch schlafen, doch die Stellplatz- suche gestaltet sich wiedermal schwieriger als gedacht. Letztendlich halte ich am Straßenrand auf einem…

weiterlesen

Defender 110 HT

Elektronik Teil 1 – Doppelbatteriesystem

Nachdem wir den Defender zuletzt vom Rost befreit haben, steht dieses Wochenende „Feinarbeit“ auf dem Programm. Der Defender-Camper soll mit einem Doppelbatteriesystem ausgestattet werden. Ich werde den Ausbau der Elektronik vermutlich in 3 Schritten realisieren Einbau des Doppelbatteriesystems bis zum Sicherungskasten der Verbraucher Landstromanschluss Solaranlage Beginnen möchte ich mit der Installation des Doppelbatteriesystem. Dafür habe ich mir wieder fachmännische Unterstützung…

weiterlesen

Defender 110 HT

Unterboden: Entrosten und Konservieren

Ein Reisemobil auszubauen, verschlingt einiges an Geld. Damit sich die Investition möglichst lange auszahlt, ist es wichtig eine gute Basis für den Ausbau zu schaffen. Der Defender ist für seine Rostprobleme bekannt. Die tragenden Teile des Fahrzeugrahmens sind massiv konstruiert, trotzdem können sie durchrosten. Der Großteil des Rahmens besteht aus vierseitig geschlossenen Stahlprofilen, welche den Rostschutz erschweren. Der Rahmen rostet…

weiterlesen

Defender 110 HT

Entrosten, Lackieren und Abdichten

Im letzten Bericht habe ich den Defender im Bereich der Fahrgastzelle von allen Fußraummatten, Spritzwand- und Sitzbankverkleidung sowie dem Dachhimmel befreit. Neben jeder Menge Schmutz habe ich bedauerlicher Weise auch einige rostige Stellen gefunden. Besonders die Spritzwand (Bleche zwischen Motorraum und Fahrerkabine) und die Schrauben der Bodenbleche sind betroffen. Die Lackierung und Abdichtung der Bodenbleche haben ihre beste Zeit hinter…

weiterlesen

Defender 110 HT

Alles muss raus!

– Feuchtbiotop im Fußraum – Der Defender wurde vom Vorbesitzer als Arbeitstier genutzt. Dementsprechend präsentiert sich der Innenraum im Fahrzeug-Cockpit. Neben jeder Menge Staub, Dreck und Sand sind besonders die Bleche unter den Fußraummatten problematisch. Die Rückseite der Gummimatten ist mit einer Art Schaumstoff beschichtet. Dieser saugt anfallende Feuchtigkeit auf und gibt sie konstant auf die Bodenbleche ab. Die Konsequenz…

weiterlesen

Defender 110 HT

Einbau eines Audiosystems

Der Defender wurde als Neufahrzeug an einen Hausmeisterservice ausgeliefert, deshalb ist er ohne Radio und Lautsprecher ausgestattet. Da ich auf langen Reisen sehr gerne Musik und Radio höre, habe ich mir ein schlichtes Autoradio (Kenwood – KDC-210UI) und einen 2- Wege Lautsprechersystem bestehend aus Hoch- und Mitteltöner (Eton- POW 100.2 COMPRESSION) zugelegt. Ich habe beide Komponenten beim Händler vor Ort…

weiterlesen